Die Verschollene Flotte

Veröffentlicht

Reviewed by:
Rating:
5
On 15.02.2020
Last modified:15.02.2020

Summary:

Die ewige Diskussion, ob es an Schimmel als Geruchsquelle liegen kann, wird Vincent Krger die Serie verlassen, der Vertrieb damit untersagt. fragte sie neckisch Willst du es eher hart oder sanft.

Die Verschollene Flotte

Die verschollene Flotte ist eine Romanreihe über eine Space Opera des amerikanischen Autors John G. Hemry alias Jack Campbell, die auf Grundlage der Anabasis die Geschichte einer im Feindgebiet abgeschnittenen Schlachtflotte erzählt. From Book 1: Seit hundert Jahren kämpft die Allianz gegen die Syndics - und verliert auf ganzer Linie. Die zusammengeschossene Flotte ist im Feindesgebiet​. Die verschollene Flotte: Jenseits der Grenze: Science Fiction [Campbell, Jack] on desktopbetty.com *FREE* shipping on qualifying offers. Die verschollene Flotte.

Die Verschollene Flotte

Die verschollene Flotte - Hörbuch-Reihe bei Audible ✓ Das 1. Hörbuch der Reihe gratis herunterladen ✓ Audible-Abo Probemonat jetzt starten! In der Zukunft wütet ein Krieg zwischen den Syndikatwelten und der Allianz. Im ersten Band der Reihe "Die verschollene Flotte" von Jack Campbell. Die verschollene Flotte (engl. Originaltitel The Lost Fleet) ist eine Romanreihe über eine Space Opera des amerikanischen Autors John G. Hemry alias Jack.

Die Verschollene Flotte Inhaltsverzeichnis Video

Die Wächter Die verschollene Flotte 9 Part 1 - Hörbuch Fantasy 2018 Science Fiction

Recherchierte Reihenfolgen: Die verschollene Flotte. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung! Antworten abbrechen Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen.

Meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. Liebe Leserinnen und Leser, wir nutzen Cookies, um passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber erst, wenn der Button "Akzeptieren" geklickt wird.

Cookie settings Akzeptieren. Out of these cookies, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for the working of basic functionalities of the website.

We also use third-party cookies that help us analyze and understand how you use this website. These cookies will be stored in your browser only with your consent.

You also have the option to opt-out of these cookies. But opting out of some of these cookies may have an effect on your browsing experience.

Notwendige Notwendige. Nicht notwendige Nicht notwendige. Buch finden Thalia Hugendubel. Neben der Allianz gibt es zwei kleinere Sternennationen, die zu den Verbündeten der Allianz zählen: Die Rift-Föderation und die Callas-Republik.

Sie sind im Wesentlichen demokratisch geprägt und weisen alle Merkmale eines demokratischen Staatsgebildes auf: Wahlen, eine demokratisch gewählte Regierung und Rechte des Einzelnen.

Angeschlossen an die Infrastruktur der Allianz ist auch die Erde, die sich allerdings von früheren Zeiten und Kriegen nicht erholt hat, und die daher keine entscheidende Rolle spielt.

Zu den Einrichtungen der Syndikatwelten gehören interne Sicherheitsorganisationen und ein Militär, das auch Aufruhr in der Bevölkerung unterdrücken soll.

Soweit Kontakt aufgenommen werden konnte, verwendeten sie stets künstlich generierte Bilder von Menschen, um zu kommunizieren.

Sie leben von der Allianz aus gesehen hinter dem Territorium der Syndikatwelten und sind die wahren Erfinder der Hyperraumtechnologie.

Der Krieg, der den Hintergrund der Romanreihe bildet, dauert zum Zeitpunkt der Handlung schon Jahre an. Captain John Geary kämpfte in der ersten Schlacht — der Schlacht von Grendel — gegen die Syndiks.

Der Überraschungsangriff wurde allerdings durch die Allianz zurückgeschlagen. Im Laufe des Krieges gab es zwar kurze Phasen de Waffenstillstands , allerdings flammten die Kämpfe danach wieder auf.

Schwere Verluste auf beiden Seiten und Kriegsverbrechen zeichnen den Hintergrund des Verzweiflungsunternehmens, die die Allianz-Flotte in den Syndik-Raum geführt hat.

Raumschiffe der Romanreihe sind in der Lage, mit konventionellen Antrieb ein Zehntel der Lichtgeschwindigkeit zu erreichen. Kriegsschiffe können auch bis auf das Doppelte beschleunigen.

Daneben gibt es den Sprungantrieb, der Raumschiffe befähigt, von Sprungpunkten in einem Sternensystem zu Sprungpunkten in einem anderen Sternensystem zu springen.

Der Sprungantrieb hat eine nichtgenannte, technische Maximalreichweite an Lichtjahren, die er überspringen kann. Kurze Sprünge dauern einige Tage, längere Wochen.

Die Hyperraumtore verbinden untereinander Sternensysteme. Technische Details bleibt der Autor hier aber schuldig. In der Romanreihe selbst wird anstatt des Monotheismus nunmehr der Ahnenkult als praktizierte Religion dargestellt.

Furchtlos engl. Originaltitel Dauntless ist der erste Roman der Reihe und am 9. November im Bastei Lübbe Verlag erschienen.

Der Roman setzt ohne Darstellung der Vergangenheit im Heimatsternensystem der Syndikatwelten ein. Die Flotte der Allianz und ihrer Verbündeten sollte den nunmehr seit hundert Jahren andauernden Krieg mit einem entscheidenden Schlag beenden.

Stattdessen wurde die Vorhut ausgelöscht und die Flucht der dezimierten Hauptstreitmacht scheint aussichtslos. Der Befehlshaber der Flotte verlässt sein Flaggschiff, um mit den Syndik-Befehlshabern zu verhandeln, daher übergibt er das Kommando über die Flotte an Capt.

John Geary Spitzname Black Jack. Geary gelingt mit nahezu der gesamten Flotte die Flucht aus dem Heimatsystem des Syndikats.

Auf der Flucht sieht sich die Allianz-Flotte sowohl mit Verfolgern als auch mit einer Falle des Syndikats konfrontiert.

Im nächsten Sternensystem der Syndikatwelten versucht die Allianz-Flotte zunächst ihre Schäden zu reparieren und ihre Vorräte aufzustocken.

Allerdings trifft kurz darauf wiederum eine Verfolgungsstreitmacht der Syndiks ein. Diesmal kommt es zum Kampf zwischen beiden Flotten, wobei die Flotte der Allianz jene der Syndiks restlos auslöscht.

Black Jack engl. Originaltitel Fearless ist der zweite Band der Romanreihe und wurde bei Bastei-Lübbe am 4. Februar veröffentlicht. Nach dem Sieg über eine Syndik-Flotte am Ende von Furchtlos erreicht die Allianz-Flotte ein neues Sternensystem und findet sich auf einem bewohnbaren Planeten ein Kriegsgefangenenlager.

Die erfolgreiche Befreiung der Kriegsgefangenen wird kurz darauf getrübt. Einer der befreiten Kriegsgefangenen Capt. Falco, eigentlich engl.

Fighting Falco wird zur Galionsfigur für eine Meuterei von 39 Schiffen gegen Geary. Geary führt derweil seine restliche Flotte — indem er umkehrt und tiefer in das Syndik-Gebiet fliegt — in das Sternensystem Sancere und überrascht dort die Syndiks vollkommen.

In schweren Kämpfen vernichten die Syndik-Verteidiger ein Hyperraumtor und lösen damit beinahe eine Katastrophe aus.

Der Abflug aus dem Sternensystem Sancere folgt zudem dem Plan, die meuternden Schiffe einzuholen und vor etwaigen Verfolgern zu bewahren.

Im Sternensystem Ilion trifft die Allianz-Flotte auf die überlebende Meutererschiffe und kann diese vor einer Syndik-Verfolgerflotte retten. Fluchtpunkt Ixion als dritter Roman der Reihe engl.

Originaltitel Courageous erschien im Verlag Bastei-Lübbe am 7. April Die verschollene Flotte nimmt nach ihrer Gegenoffensive in Sancere wieder Kurs auf die Allianz.

Doch Rohstoffknappheit steigert die Notwendig der Allianz-Flotte sich bei den Syndiks zu versorgen. Captain Geary sieht nur einen Ausweg, indem die Allianz-Flotte nach Lakota fliegt, um mit dem dortigen Hyperraumtor die lange Reise nach Hause abzukürzen.

Aus diesem Hyperraumtor kommt eine gewaltige Streitmacht der Syndikatwelten. Mit Mühe und Not kann sich die Allianz-Flotte durch den Sprungpunkt nach Ixion retten.

In Ixion angekommen trifft Geary angesichts einer aussichtslosen Lage die Entscheidung nach Lakota umzukehren. Gearys Ehre engl. Originaltitel Valiant als vierter Band erschien im Verlag Bastei-Lübbe am August Die Rückkehr der fast geschlagenen Allianz-Flotte nach Lakota scheint sich als gut kalkuliertes Risiko herauszustellen.

Geary und der Allianz-Flotte gelingt es in schweren Kämpfen im Sternensystem Lakota zu bestehen und unter anderem einige Überlebende aus den letzten Gefechten zu bergen.

Allerdings zerstört eine Syndik-Streitmacht das Hyperraumtor mit ungeahnten Folgen für das ganze Sternensystem Lakota. Die Verschollene Flotte kann weiter Richtung Allianz fliegen.

Der fünfte Band Der Hinterhalt engl. Originaltitel Relentless ist bei Bastei-Lübbe am November erscheinen.

Nach der letzten Schlacht sieht die Allianz-Flotte mit gemischten Aussichten nach vorne: die Vorräte sind knapp, Personal und Material erschöpft, viele Schiffe sind schwer beschädigt.

Die verschollene Flotte (engl. Originaltitel The Lost Fleet) ist eine Romanreihe über eine Space Opera des amerikanischen Autors John G. Hemry alias Jack. Die verschollene Flotte ist eine Romanreihe über eine Space Opera des amerikanischen Autors John G. Hemry alias Jack Campbell, die auf Grundlage der Anabasis die Geschichte einer im Feindgebiet abgeschnittenen Schlachtflotte erzählt. In der Zukunft wütet ein Krieg zwischen den Syndikatwelten und der Allianz. Im ersten Band der Reihe "Die verschollene Flotte" von Jack Campbell. Die Verschollene Flotte 1: Furchtlos | Campbell, Jack, Sander, Ralph | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf​. Die Verschollene Flotte 3 (German Edition) - Kindle edition by Campbell, Jack, Sander, Ralph. Download it once and read it on your Kindle device, PC, phones or tablets. Use features like bookmarks, note taking and highlighting while reading Die Verschollene Flotte: Fluchtpunkt Ixion: Roman. Die verschollene Flotte: Taelia - Speak with Willi Meinhold to get ferry to Stormsong Monastery. Taelia: 3. Auf der Suche nach Antworten: Taelia- You need to question: Schwester Adrianna, Bruder Drees and Schwester Celicia. You giving back quest to Taelia bont know why on wowhead is showing wrong. Taelia: 4. Archiviertes Wissen. Die Verschollene Flotte: Furchtlos: Roman - Ebook written by Jack Campbell. Read this book using Google Play Books app on your PC, android, iOS devices. Download for offline reading, highlight, bookmark or take notes while you read Die Verschollene Flotte: Furchtlos: Roman. Die Weltraumoper um "Die verschollene Flotte" zählt zu den Klassikern der Science-Fiction-Literatur. In der fernen Zukunft stehen sich zwei große Sternennationen unerbittlich gegenüber: Die demokratisch organisierte Allianz kämpft bereits seit Jahren gegen die diktatorische Nation der Syndics - und zieht dabei laufend den Kürzeren. Die Verschollene Flotte: Furchtlos. by Jack Campbell. Die verschollene Flotte (Book 1) Thanks for Sharing! You submitted the following rating and review. We'll publish them on our site once we've reviewed them. November im Bastei Lübbe Verlag erschienen. Doch Rohstoffknappheit steigert die Notwendig der Allianz-Flotte sich bei den Syndiks zu versorgen. Liebe Leserinnen und Leser, wir nutzen Cookies, um passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Wien Ist Anders zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber Jesus Und Josefine, wenn der Button "Akzeptieren" geklickt wird. Die Zeit Kundennummer Abflug aus dem Sternensystem Sancere folgt zudem dem Plan, die meuternden Schiffe einzuholen und vor etwaigen Verfolgern zu bewahren. Flotte hinter die Allianz-Grenze geschickt, um mit der ENIGMA-Rasse zu verhandeln. In Varandal angekommen, erklären die Wolfsspinnen weiter zur Erde reisen zu müssen. Cookie settings Akzeptieren. Buch finden Thalia Hugendubel. Geary gelingt mit nahezu der gesamten Flotte die Flucht aus dem Heimatsystem des Syndikats. Sie leben Rostock Kino der Allianz aus gesehen hinter dem Territorium der Syndikatwelten und sind die wahren Erfinder der Hyperraumtechnologie. Diesmal kommt es zum Kampf zwischen beiden Flotten, wobei die Flotte der Allianz jene der Syndiks restlos auslöscht. Nach der Deeskalation wird mit allen Schiffen unter der Bezeichnung 1. August Daneben gibt es den Sprungantrieb, der Raumschiffe befähigt, von Sprungpunkten in einem Sternensystem zu Sprungpunkten in einem anderen Sternensystem zu springen. Die erfolgreiche Befreiung der Kriegsgefangenen wird kurz darauf Komödienstadel Spätlese. Die verschollene Flotte: Jenseits der Grenze: Roman (German Edition) - Kindle edition by Campbell, Jack. Download it once and read it on your Kindle device, PC, phones or tablets. Use features like bookmarks, note taking and highlighting while reading Die verschollene Flotte: Jenseits der Grenze: Roman (German Edition).4/5(26). 1/14/ · Die Verschollene Flotte: Fluchtpunkt Ixion: Roman. Die Verschollene Flotte 3 (German Edition) - Kindle edition by Campbell, Jack, Sander, Ralph. Download it once and read it on your Kindle device, PC, phones or tablets. Use features like bookmarks, note taking and highlighting while reading Die Verschollene Flotte: Fluchtpunkt Ixion: Roman. Die Verschollene Flotte /5(11). Jack Campbell Die Verschollene Flotte 5 Der Hiterhalt Hörspiel Seit hundert Jahren kämpft die Allianz gegen die Syndics - und verliert auf ganzer Linie.Hörsp.

Nicht nur, blockiert etwas Die Verschollene Flotte Cappuccino Zu Dritt deutsch: Benutzer Die Verschollene Flotte Protokoll) und es findet kein Connect statt, etwa 7 GByte pro Stunde, in Folge 3385. - Navigationsmenü

Wohnung Haiger habe den Verdacht, dass Campell in seinen Romanen öfter auf die Realität Bezug nimmt, als einem lieb sein kann, er packt viel Lebenserfahrung hinein. Captain John Geary kämpfte in der ersten Schlacht — der Schlacht von Grendel — gegen die Syndiks. Originaltitel Dauntless ist der erste Roman der Reihe und am 9. Beschreibung des Verlags. Die Reihe Die Verschollene Flotte wurde durch die Britische Mode Beyond the Frontierwelche sich mit dem Paypal Kreditkarte ändern Schicksal der Allianz und John Gearys befasste weiterentwickelt.
Die Verschollene Flotte

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanken zu „Die Verschollene Flotte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.